Biogas ist unser Leben! Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns mit der Entwicklung optimaler Biogasanlagen

 

Wie kann man das Potenzial landwirtschaftlicher Reststoffe wirtschaftlich nutzen? Mit dieser Frage wurden Stefan Sauter und Norbert Sauter, Geschäftsführer der Sauter Biogas GmbH, frühzeitig konfrontiert. Ihre Eltern betreiben einen Landwirtschaftsbetrieb und befassten sich bereits Ende der 80er Jahre mit den Möglichkeiten der Biogasnutzung. Somit wurde auch das Interesse der Söhne für dieses Thema geweckt. Die Theorie und technische Umsetzung der Biogaserzeugung begleiteten fortan das Leben und Werken von Stefan und Norbert Sauter. Seit 1992 betreibt der Hof Sauter eine eigene Biogasanlage. 

Aufgrund der Erfahrungen mit gerührten Anlagen hatten die Brüder das Ziel, ohne Technik im Fermenter auszukommen. Angetrieben von dieser Idee folgten zahlreiche Versuche. Gleichzeitig hatten die Sauters eine Vision: Es sollen Reststoffe unterschiedlichster Art verarbeitet werden können.

Nach jahrelangem Forschen wurde 2006 die erste Biogasanlage mit dem neuen, patentierten System „Beregnen statt rühren!“ gebaut. Inzwischen hat die Sauter Biogas GmbH 43 Anlagen von 75 kW bis 4 MW in Europa, Nordamerika und Afrika gebaut – 33 davon in Deutschland (Stand 11/2015).